Arsenal und Manchester United

Manchester United (+140) gegen Arsenal (+200) (Unentschieden +240)

Arsenal und Manchester United versuchen, sich in der nächsten Saison in der UEFA Champions League einen direkten Platz zu sichern, indem sie in der EPL die Top-3 erreichen. In der EPL-Tabelle sitzen sie auf den Plätzen drei und vier und trennen sich mit nur zwei Punkten. Die Teams werden sich morgen in Old Trafford (11:00 Uhr Ost) in einem wichtigen Spiel zusammenschließen.

Chelsea wurde EPL-Champs für das Jahr gekrönt, aber Man United und Arsenal – die bereits die ersten vier Plätze in der heimischen Liga belegt haben – können die Qualifikation für die Champions League in der ersten Runde mit einem Top-Drei-Finish vermeiden.

Arsenal hat nach 35 Spielen 70 Punkte, aber nach einem 1: 0-Heimsieg gegen Swansea am Montag haben sie das Spiel gewonnen. Der Verlust endete eine zehn ungeschlagene Serie für die Gunners (9-1-0).

„Es ist frustrierend, weil wir das Spiel verloren haben. Es ging darum, besser zu sein, geduldiger zu sein und keinen Fehler zu machen „, sagte Arsenal-Trainer Arsene Wenger der englischen Presse. „Wir hatten ein wenig Pech auf dem Tor, aber auch schuldig. Es ist frustrierend, aber wir können vom heutigen Spiel viele positive Dinge mitnehmen. “

Man United hat unterdessen 68 Punkte, hat aber auch ein Spiel mehr als Arsenal gespielt (36), was bedeutet, dass das morgige Spiel im Grunde genommen die besten drei ist.

United schlug Crystal Palace bei ihrem letzten Einsatz (2: 1) und beendete eine seltene Drei-Spiel-Durststrecke.

Arsenal und Manchester United haben in dieser Saison bereits zwei Mal aufeinandergegriffen. Beide Mannschaften gewannen jeweils 2: 1 im gegnerischen Stadion. Angesichts dieses Trends und der jüngsten Rückschläge von United sieht der Arsenal Moneyline wie ein guter Wert aus.